Samstag, 10. Januar 2015

Weihnachtserinnerungen - Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt ist für mich einer der schönsten überhaupt. Das liegt nicht zuletzt an den liebevoll dekorierten Buden, bei denen es oben fast genauso viel zu gucken gibt wie im Inneren. Überall gibt es etwas zu entdecken, von Hänsel und Gretel zum Weihnachtsmann auf Schlittenfahrt, Waldhäuschen, Himmelsküchen und einen Teddybärenzirkus.


 Schon die Hinfahrt ist einfach märchenhaft! Ein Sonnenuntergang in den unglaublichsten Farben begleitet uns den ganzen Weg nach Stuttgart. Winterhimmel sind sowie die schönsten, aber ein solches Farbenspiel ist ein kleines Wunder. Da kann der Abend nur gut werden!
 Nach einem Jahr unfreiwilliger Pause erlaubt die Urlaubsplanung nun wieder einen Besuch, denn der gehört zu Weihnachten einfach dazu. Überall glitzert und blinkt es, am Weihnachtsbaum hängen Päckchen, eine Eisenbahn fährt gemütlich durch eine Miniaturwelt - spätestens jetzt ist die Weihnachtsstimmung perfekt! Und was gibt es zu Essen? Köstlich gebratene Kartoffeln mit unglaublich leckeren Pilzen, gebrannte Macadamianüsse und heiße Maroni. Hmmm...
...und hier der Zauber noch einmal in bewegten Bildern:

video

1 Kommentar:

  1. Jetzt ist es dir gelungen, den ganzen Weihnachtszauber wieder zurück zu holen! Er schien mir seit gestern, seit dem Abschmücken des Baumes verloren. So schön die Bilder von unserem Stuttgarter Abend mit all den Buden voller Glanz und Lichterschein! Danke, mein "Mädchen" für diesen bezaubernden Rückblick!

    deine Mama

    AntwortenLöschen